Uniroyal MS plus 77 Winterreifen: Vor- und Nachteile

Uniroyal MS plus 77 Winterreifen: Vor- und Nachteile

Jedes Jahr aufs Neue müssen im Herbst oder spätestens im Früh-Winter die Winterreifen aufgezogen werden. Denn diese bieten auf glatten und nassen Straßen einen guten Halt und verhindern Aquaplaning.

Ein sehr beliebter Winterreifen ist der Uniroyal MS plus 77. Denn dieser verfügt über ein neues Profil, das die Nässe bestens ableitet und so jede Fahrt auf winterlichen Fahrbahnen sicherer macht. Dieser Uniroyal MS plus 77 Test beleuchtet diesen Winterreifen genauer und listet die Vorteile und auch die Nachteile auf.

  • Kraftstoffeffizienz: E
  • Nasshaftung: C
  • Geräuschemission: 71 db
  • Spezifische Eigenschaften: M+S, 3PMSF

Features

  • sehr gut für nasskalte Winter geeignet
  • präzises Lenkverhalten
  • gutes Preis-Leistungs-Vehältnis
  • optimaler Grip auf nassen, glatten und auch auf trockenen Straßen
  • verringerte Gefahr für Aquaplaning
  • guter Halt auf Schnee

Eigenschaften

Der Winterreifen von Uniroyal verfügt über ein spezielles V-förmiges Profil, dass maximale Sicherheit auch auf glatten Straßen bietet.

Der Winterreifen von Uniroyal wurde speziell für Fahrten auf nasskalten Fahrbahnen entwickelt. Er eignet sich für unterschiedlichste Autos. Zur Sicherheit solltest Du aber in Bedienungsanleitung nachlesen, ob Du den Uniroyal MS plus 77 auch auf Dein Fahrzeug aufziehen lassen kannst.

Verringerte Gefahr an Aquaplaning

In Deutschland fällt in den meisten Jahren mehr Regen als Schnee. Daher wurde der Uniroyal MS plus 77 so entwickelt, dass er auch auf nassen Fahrbahnen bestens zurechtkommt. Aber auch bei eisigen Bedingungen bietet er stets sehr gute Performances. Dafür sorgt ein spezielles v-förmiges Profil mit sehr breiten und zudem auch offenen Rillen. Diese Eigenschaften ermöglichen ein sehr gutes und vor allem schnelles Ableiten des aufkommenden Wassers. Darüber hinaus haftet der Uniroyal MS plus 77 bei winterlichen Bedingungen immer sehr gut auf der Straße.

Die Reifen bestehen aus einer neuen und innovativen Silica-Mischung, die in erste Linie für nasse kalten Fahrbahnen ausgelegt wurde. Denn sie verbessert die Verzahnung mit dem Untergrund und sorgt so für einen sicheren Halt. Darüber hinaus stärkt diese besondere Reifenzusammensetzung auch die sogenannten Schulterblöcke, die ein Auto bei Kurvenfahrten stabil halten.

Beschaffenheit

Wenn Du den Uniroyal MS plus 77 Winterreifen etwas genauer betrachtest, bemerkst Du, dass sich auf der Oberfläche viele kleine und schmale Lamellen befinden. Diese erzeugen einen ähnlichen Effekt wie eine Schneepflüge und sorgen so für einen guten Halt auf verschneiten Wegen. Auch auf Eis punktet der Uniroyal MS plus 77 mit einer guten Performance.

Technologie

Laut eigener Angabe war die Innovation immer schon kennzeichnend für das Unternehmen Uniroyal. Der Hersteller entwickelte im Jahr 1912 als erstes das sogenannte Zickzack-Profil und brachte es auf den Markt. Dieses bewirkte, dass die Reifen nicht mehr so schnell ins Schleudern gerieten. Das war gerade im Winter und damit nassen und kalte Straßen ein sehr wichtiger Punkt. Im Jahr 1969 entwickelte das Unternehmen dann auch den ersten richtigen Regenreifen und erkannte zudem auch als erstes die vielen Vorzüge des sogenannten laufrichtungsgebundenen V-Profils.

Sicherheit

Der Hersteller ist sich zudem auch laut eigener Aussage bewusst, dass die Kunden sich auf die Sicherheit seiner Produkte verlassen. Daher nimmt er Verantwortung sehr ernst. Bereits seit Jahrzehnten entwickelt er Reifen, die auf nassen und auch winterlichen Bedingungen stets für einen guten Grip sorgen. Im Laufe der Zeit hat sich Uniroyal ein sehr großes Know-how angeeignet und ist zu einem echten Experten für die Wasserverdrängung und auch für den Bereich Aquaplaning geworden.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

Wie bei jedem Produkt gibt es auch bei diesem Winterreifen einige Vor- und Nachteile, die es abzuwägen gilt.

Der Winterreifen aus dem Hause Uniroyal ist hochwertig verarbeitet und dennoch vergleichsweise preiswert. Während der Fahrt erzeugt er Rollgeräusche von 71 Dezibel, was ein recht guter Wert ist. Einige User berichten davon, dass sie bereits einige Tausend Kilometer mit diesem Reifen gefahren sind und sie immer noch beste Fahrleistungen bringen. Auch mit glatten Fahrbahnen kommt er sehr gut zurecht. Somit hast Du im Winter stets einen guten Halt mit Deinem Fahrzeug. Dafür sorgt ein spezielles Profil, das auch bei starkem Schneematsch nicht versagt.

Nachteile:

Bislang gibt es nur sehr wenige Nachteile, die über diesen Winterreifen berichtet werden. So gab lediglich ein User an, dass er bei Auslieferung älter als zwei Jahre war. In Deutschland müssen solche Reifen nur verkauft werden, wenn sie gekennzeichnet sind. Denn dann weißt Du als potenzieller Käufer, dass sie nicht aus der neuesten Produktion stammen. Diese Kennzeichnung hat bei einem User gefehlt. Was die Fahreigenschaften angeht, gibt es keine nennenswerten Nachteile.

Über den Hersteller

Die Geschichte des Herstellers ist direkt mit der Frage verbunden, wie dieser mit seinen Produkten das Fahren auf nassen und glatten Straßen erleichtern und verbessern kann. Alles begann im Jahr 1868 mit einem damals noch sehr kleinen Laden, indem diverse Artikel aus Kautschuk angeboten wurden. Heute gehört Uniroyal zu der sogenannten Continental AG, wobei es sich um einen weltweit führenden Zulieferer von Automobilen handelt. Der Hersteller selber produzierte als erstes Unternehmen Reifen in den sogenannten Benelux-Staaten.

Der Erfinder des Zickzack-Profils

Oben wurde bereits kurz erwähnt, dass Uniroyal unter anderem auch der Erfinder des so nützlichen Zickzack-Reifenprofils ist. Dieses verbessert das Fahrverhalten auf nassen und glatten Straßen und vermindert zudem auch die Schleudergefahr. Auch heute findet das Zickzack-Profil noch Anwendung. Uniroyal gibt an, dass alle Reifen stetig weiter entwickelt werden, damit alle Verwender die Fahrt einfach nur genießen können, ohne sich dabei Sorgen um den Untergrund machen zu müssen.

Kundenmeinungen

Die Meinungen und Bewertungen von anderen Käufern kann helfen, um eine Entscheidung zum Kauf zu treffen.

 

Die meisten User sind der Meinung, dass es sich bei dem Uniroyal MS plus 77 um einen sehr guten Winterreifen handelt. Er fährt sich sowohl auf Schnee, wie auch auf Eis und nassen Fahrbahnen sehr gut. Für trockene und sehr heiße Bedingungen ist er dagegen nur bedingt geeignet. In einem solchen Fall solltest Du daher besser richtige Sommerreifen aufziehen lassen. Denn diese kommen besser mit der Hitze zurecht und bieten Dir einen idealen Halt. Einige andere User geben an, dass der Uniroyal MS plus 77 beim Fahren etwas lauter ist als Sommerreifen.

Das ist aber durch das spezielle Profil zu erklären und ganz normal. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die meisten User sehr zufrieden mit diesem Reifen sind. So gibt es nur sehr wenige Kritikpunkte und deutlich mehr Vorteile.

FAQ

Werden auch Felgen mit verkauft?

Nein, es werden nur die Reifen angeboten.

Eignet sich dieser Winterreifen auch für den Peugeot 206?

Wenn ihre aktuelle Reifengröße der Größe dieses Reifens entspricht, kannst Du ihn sehr wahrscheinlich auch für einen Peugeot 206 verwenden. Um hierbei auf der sicheren Seite zu sein, solltest Du einen Blick in die Bedienungsanleitung Deines Autos werfen oder in einer Werkstatt nachfragen.

In der Artikelbeschreibung steht etwas von c/e/ zwei Reifen. Bedeutet das, dass der Preis für ein Set gemeint ist?

Nein, der angegebene Preis ist ein Einzelpreis.

Verfügt der Winterreifen über das neue Schneefockensymbol? Denn die Abkürzung M+S ist nicht wirklich geregelt und kann daher auch auf Sommerpneus stehen.

Ja, der Reifen verfügt über das neue Schneeflocken-Symbol. Dadurch kannst Du Dir sicher sein, dass er sich für Fahrten auf winterlichen Straßen eignet und Dir einen sehr guten Halt bietet.

Kann ich den Reifen als Notreifen verwenden?

Ja, das ist durchaus möglich. Achte aber vor dem Kauf darauf, dass die Reifengröße, die Traglast und auch der sogenannte Geschwindigkeitsindex passen. Die erforderlichen Werte findest Du in der Bedienungsanleitung Deines Autos oder auf Deinen alten Pneus. Stimmen diese überein, kannst Du den MS plus 77 auch als Not-Reifen verwenden.

Fazit zum Uniroyal MS plus 77 Test

Du solltest zu jeder Jahreszeit immer einen guten Halt mit Deinem Auto auf der Straße haben. Im Winter werden hierbei andere Anforderungen an die Reifen gestellt als im Sommer. Sie müssen auch auf Schnee und Eis stets genug Grip bieten, auch in den Kurven. Der Uniroyal MS plus 77 ist ein Winterreifen, der gerade auf nassen und glatten Straßen für Sicherheit sorgt. Er hat ein spezielles und neues Profil mit offenen und recht breiten Rillen. Dadurch hat er zu jeder Zeit genug Grip, um Dich sicher ans Ziel zu bringen. Achte beim Kauf aber darauf, ob Du ihn überhaupt auf Dein Auto aufziehen, beziehungsweise aufziehen lassen kannst.

Er verdrängt das Wasser sehr schnell und verhindert dadurch, dass es zu Aquaplaning kommt. Auch bei Fahrten auf Eis bist Du mit dem Uniroyal MS plus 77 immer sicher unterwegs. Er besteht aus einer speziellen und innovativen Silica-Mischung, die sich bestens für kalte und nasse Untergründe eignet. So verstärkt sie der Verzahnung mit der Straße und hält Dein Auto bei angemessener Fahrt sicher in der Spur. Zusammenfassend kann daher gesagt werden, dass es sich um einen sehr guten und sicheren Winterreifen handelt.

  • Kraftstoffeffizienz: E
  • Nasshaftung: C
  • Geräuschemission: 71 db
  • Spezifische Eigenschaften: M+S, 3PMSF

Alternativen

Dunlop Winter Response 2 MS

Der Winterreifen Dunlop Winter Response 2 MS punktet mit einer sehr guten Bodenhaftung, auf gerade Straßen wie auch in Kurven. Zudem verringert er den Spritverbrauch und hält vergleichsweise lange. Wie auch die anderen Produkte dieses Herstellers ist auch dieses Modell sehr gelungen und wird nicht sehr häufig verwenden. Ein weiterer Vorteil des Dunlop Winter Response 2 MS sind die vergleichsweise leisen Geräusche, die er beim Fahren erzeugt. Daher ist es nur logisch, dass die meisten User sehr zufrieden mit diesem sind. Bei angemessener Fahrt bist Du mit diesem Winterreifen auch bei winterlichen Bedingungen immer sicher unterwegs.

  • Kraftstoffeffizienz: C
  • Nasshaftung: B
  • Geräuschemission: 67 db
  • Spezifische Eigenschaften: M+S, 3PMSF

Firestone WinterHawk 3

Der Firestone WinterHawk 3 wird zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Auch wenn er recht günstig ist, muss er sich nicht hinter deutlich teureren Modellen verstecken. Zudem macht er beim Beschleunigen wie auch beim Bremsen auf geraden Wegen und in Kurven stets einen sehr guten Eindruck. Auf Schnee und Eis erzeugt er eine hervorragende Haftung. Somit eignet er sich unter anderem auch für winterliche Bedingungen. Zudem muss auch der vergleichsweise geringe Geräuschpegel erwähnt werden, den dieser Reifen bei der Fahrt erzeugt. Das Fahrverhalten ist einwandfrei und auch am Berg kommst Du mit diesem Reifen aus dem Hause Firestone sehr gut zurecht. Aus diesen ganzen Gründen, kann er nur empfohlen werden.

  • Kraftstoffeffizienz: E
  • Nasshaftung: C
  • Geräuschemission: 72 db
  • Spezifische Eigenschaften: M+S, 3PMSF

Hankook Winter I Cept RS2 W452

Wenn Du Dich für den Winterreifen Hankook Winter I Cept RS2 W452 interessierst, solltest Du beachten, dass das Profilbild etwas anders ausfallen kann. Er ist 195 Millimeter breit und eigne sich für Felgen mit 15 Zoll. Die maximale Tragfähigkeit beträgt 615 Kilogramm und der Geschwindigkeitsindex liegt bei 190 km/h. Der Hersteller gibt an, dass die angebotenen Reifen immer aus der derzeit aktuellen Produktion stammen und damit höchstens 36 Monate alt sind. Bevor Du diese bestellst, solltest Du einen Blick in die Bedienungsanleitung werfen und die angegeben, relevanten Werte mit denen auf Deinen alten Winterreifen vergleichen.

Denn nur wenn diese genau übereinstimmen, solltest Du den Hankook Winter I Cept RS2 W452 verwenden. Ansonsten kann dies schnell gefährlich werden und sogar auch zu einer Geldstrafe und Punkten in Flensburg führen. In extremen oder Wiederholungsfällen musst Du sogar Deinen Führerschein abgeben. Um das zu verhindern, solltest Du Dich vor dem Kauf immer an die angegebenen Größen halten und die Werte mit denen auf Deinen alten Reifen vergleichen. Wenn diese passen, kannst von den vielen Vorteilen des Hankook Winter I Cept RS2 W452 profitieren. Er erzeugt einen vergleichsweise geringen Rollwiderstand und verringert den Kraftstoffverbrauch. Zudem hat er einen gleichmäßigen Abrieb und kann daher sehr lange verwendet werden. Das innovative Profil verhindert Aquaplaning und verdrängt das Wasser sehr schnell.

  • Kraftstoffeffizienz: E
  • Nasshaftung: C
  • Geräuschemission: 72 db
  • Spezifische Eigenschaften: M+S, 3PMSF
Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + sechzehn =