Uniroyal Rainsport 3 Sommerreifen: Vor- und Nachteile

Uniroyal Rainsport 3 Sommerreifen: Vor- und Nachteile

In der Zeit um Ostern kommen wieder Sommerreifen an die Fahrzeuge. Bei den Reifen darfst du auf keinen Fall sparen, denn solltest du mit abgefahrenen Reifen angetroffen werden, hast du hohe Strafen zu erwarten.

Zudem erhöht sich gerade bei Regen und Nässe das Unfallrisiko. Sommerreifen werden von bekannten Herstellern wie etwa Uniroyal auf den Markt gebracht. Laut eigenen Angaben arbeitet das Unternehmen ständig daran, seine Fabrikate zu verbessern. Bei der Marke Uniroyal handelt es sich um ein Mitglied der weltbekannten Continental AG. Wenn du deine Winterreifen mit Uniroyal Rainsport 3 Modellen tauschen willst, dann sollte es keinen Frost und keinen Schnee mehr geben. Denn die Gummimischung der Fabrikate ist für sommerliche Fahrbahn Verhältnisse ausgelegt. Nach spätestens acht Jahren sollst du den Reifensatz (je nach Abnutzung) komplett wechseln. An der Flanke der Sommerreifen findest du die DOT Nummer. Sie zeigt dir die Woche und das Jahr der Reifen Anfertigung an. Die Kennzeichnung „0519“ informiert dich zum Beispiel darüber, dass die Reifen in der 5. Kalenderwoche 2019 produziert wurden.

Die gesetzliche Mindestprofiltiefe beträgt hierzulande 1,6 Millimeter.

Allerdings trägt ein Profil von drei bis vier Millimeter zu mehr Sicherheit bei. Das kann sich gerade bei Aquaplaning positiv auswirken, wenn es gilt das Regenwasser unter den Sommerreifen aufzunehmen und abzuleiten.

Manche Autolenker wissen nicht genau warum sie überhaupt auf Sommerreifen umsteigen sollten, wenn selbst die Profiltiefe noch stimmt. Nun laut ADAC zeigen Winterreifen mit guten Nassbremseigenschaften bei nasser Fahrbahn und sommerlichen Temperaturen kaum Nachteile gegenüber den Sommerreifen. Anders sieht es allerdings bei trockenen Straßen aus. Hier liegen die Schwächen vor allem im Bremsverhalten der Winterreifen. Bei Tempo 100 kann es sogar zu einem verlängerten Anhalteweg von bis zu 16 Metern kommen. Grund genug auf Sommerreifen wie Uniroyal Rainsport 3 umzusteigen.

  • Kraftstoffeffizienz: C
  • Nasshaftung: A
  • Geräuschemission: 71 db

Features

  • mit der innovativer Shark Skin Technology versehen
  • bieten guten Schutz bei Aquaplaning
  • mit hoher Haftreibung bei Kurvenfahrten
  • sorgen für ein gutes Fahrverhalten in Kurven
  • mit strömungsorientierter Profilstruktur ausgestattet
  • für eine schnelle Wasserverdrängung ausgelegt
  • mit einer verstärkten Seitenwand ausgerüstet
  • sorgt für kurze Bremswege bei nassen und trockenen Fahrbahnen

Eigenschaften

Der Sommerreifen Uniroyal Rainsport 3 zeigt optimale Werte bei der Nasshaftung, somit sind Sie sicher unterwegs auch bei nassen Straßen.

 

Bei dem Uniroyal Rainsport 3 handelt es sich um einen Sommerreifen, der für schnelle Sportwagen und Fahrzeuge der gehobenen Klasse sowie für SUVs ausgelegt ist. Das Modell mit der Nasshaftungsklasse „A“ bietet den Lenkern eine hohe Aquaplaning-Sicherheit. Das bekannte Magazin „Auto Motor und Sport“ testete den Uniroyal Rainsport 3 in der Größe: 225/50 R 17 W und zeichnete ihn als einen Regenreifen mit Bestwerten bei der Nasshaftung aus. Darüber hinaus gab es beim Uniroyal Rainsport 3 Test auch ein Lob für die kurzen Trockenbremswege sowie für den Rollwiderstand. Beim ÖAMTC konnte das Modell mit einem geringen Kraftstoffverbrauch punkten. Das ist nicht unwesentlich, sind doch die Reifen für bis zu 20 Prozent des Spritverbrauchs verantwortlich. Die hochwertigen Sommerreifen Uniroyal Rainsport 3 mit der hohen Kraftstoffeffizienz sorgen zudem für einen geringeren CO2 Ausstoß. Anzumerken gilt es, dass der Unterschied zwischen der Kraftstoffeffizienzklasse A und G auf 1.000 Kilometer bis zu 6 Liter betragen kann. Der Sommerreifen aus dem Hause Uniroyal verfügt zudem über die Klasse „2“ bei den externen Rollgeräuschen. Sein externes Rollgeräusch beträgt nämlich 71 Dezibel (dB).

Beschaffenheit

Mit der innovativen Shark Skin Technology bietet dieser Sommerreifen Ihnen eine optimale Wasserverdrängung beim Fahren.

 

Der fortschrittliche Uniroyal Rainsport 3 mit der innovativen Shark Skin Technology wurde vom Hersteller mit einer stromlinienförmigen Profilstruktur ausgestattet. Die Entwickler von Uniroyal ließen sich dabei von der Hautoberfläche eines Hais inspirieren. Das Profil sorgt für eine optimale Wasserverdrängung. Dieses Modell kann zudem noch mit einer verstärkten Seitenwand aufwarten. Sollte es während der Fahrt zu einem Reifenschaden kommen, wird das Quetschen der Wand zwischen Felge und Fahrbahn verhindert. In der Folge kann die Luft nicht entweichen und du schaffst es noch bis zur nächsten Werkstatt. Für eine optimale Kurvensteuerung setzen die Hersteller wiederum auf die „Fast Curve Configuration“ sowie auf flexible Schulterblöcke. Dadurch kommt es zu einer größeren Aufstandsfläche und zu einer besseren Kraftübertragung auf die Straße. Auf diese Weise kann der Uniroyal Rainsport 3 deinen sportlichen Fahrstil noch besser unterstützen. Bei dem Rainsport 3 handelt es sich um einen Sommerreifen der neuesten Generation. Das Modell wurde zum Beispiel mit dem „Red Dot Design-Award“ ausgezeichnet.

Technische Details

Der Sommerreifen Uniroyal Rainsport 3 mit der strömungsorientierten Profilstruktur hat Maße von: 60 cm x 60 cm x 21 cm, bei einem Gewicht von 3,4 Kilogramm. Zudem verfügt der Reifen über eine vergrößerte Bodenaufstandsfläche.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • ein angenehmes Abrollgeräusch
  • die hohe Haftung bei Nässe
  • kürzere Bremswege auf nassen Straßen
  • verfügt über die Kraftstoffeffizienzklasse A
  • ein Modell mit der Nasshaftungsklasse A
  • sorgt für einen geringeren CO2 Ausstoß
  • der geringe Rollwiderstand
  • die hohe Haftreibung in den Kurven
  • der Reifen eignet sich für eine sportliche Fahrweise bei jedem Wetter

Nachteile

  • laut ÖAMTC gibt es leichte Schwächen bei trockenen Straßen

Über den Hersteller

Das Unternehmen Uniroyal blickt auf eine lange Geschichte zurück und ist mittlerweile mit dem etablierten Reifenhersteller Continental verbunden.

 

Bei Uniroyal kann man auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Aus einem kleinen Geschäft für Produkte aus Kautschuk entwickelte sich ein großer Reifenhersteller, der mittlerweile zur Continental AG gehört. Dabei handelt es sich um einem der führenden Automobilzulieferer weltweit. Es war das Jahr 1868 als in Lüttich ein gewisser Oscar Englebert einen Laden mit für die damalige Zeit neuartigen Kautschuk Artikeln eröffnete. Der Mann war ein Visionär und seiner Zeit weit voraus. Er erkannte, wie viel Potenzial in dem wasserabweisenden Materials noch steckte. Als sein Sohn die Geschäftsleitung übernahm, konnte man bereits expandieren.

Denn nun erzeugten sie in der eigenen Fabrik ein großes Sortiment von wasserdichten Produkten.

Bald produzierten sie auch Fahrradreifen. Der Schritt zu Autoreifen folgte ein wenig später. Unter dem Markennamen „Englebert“ wurde die Firma zum ersten Autoreifenhersteller in den Benelux-Staaten. Beim Motorsport vertraute auch Enzo Ferrari auf Reifen von Englebert. Die Modelle der Firma trugen beispielsweise auch ganz entscheidend zum Sieg beim 24 Stunden Rennen von Le Mans bei. Es waren die ersten Reifen, die ein gesamtes Rennen durchhielten und dadurch einen Stopp für den Wechsel überflüssig machten. Als Mitglied der Continental AG gehört Uniroyal mittlerweile zu einem Weltkonzern mit einem Jahresumsatz um die 44 Milliarden Euro und zirka 243.000 Mitarbeiter an 60 Standorten weltweit. Uniroyal kann sich über unterschiedliche Auszeichnungen freuen, eine davon ist zum Beispiel der „Red Dot Design Award“.

Kundenmeinungen

Der Uniroyal Rainsport 3 Sommerreifen wurde beim bekannten Online-Händler Amazon von 53 Kunden (Stand 31. Oktober 2019) bewertet. Bei den Kundenrezensionen erreichte der Reifen 4,5 von 5 möglichen Sternen. Ein Nutzer meint zum Beispiel begeistert, dass er die Sommerreifen bereits über 3.000 Kilometer gefahren ist. Dabei lobt er auch seinen guten Grip. Er meint außerdem, dass sich das Profil nicht so schnell abnützt. Dieser User kann den Uniroyal Rainsport 3 von sich aus nur wärmsten weiterempfehlen. Auch der faire Preis wird von dem Nutzer lobend erwähnt. Wieder ein anderer Käufer meint, er würde den Uniroyal Rainsport 3 auf jeden Fall wieder kaufen. Dieser griffige Sommerreifen würde sich vor allem auf nassen Straßen sehr gut bewähren.

Bei Aquaplaning sei das Produkt unschlagbar.

Mit dem Reifen war ein Fahrer bereits 20.000 Kilometer unterwegs. Trotzdem hat er noch 3 Millimeter Profil übrig. Er würde sich wieder genau für diese Reifen entscheiden. Der Rainsport 3 aus dem Hause Uniroyal wird von verschiedenen Fahrern auch für seine allgemeine Griffigkeit und für seinen Fahrtkomfort positiv bewertet. Das sich im Profil Steine einklemmen, gefällt einem anderen Käufer weniger gut. Neben dem guten Preis/Leistungsverhältnis ist der nächste Nutzer auch von der Laufruhe der Reifen begeistert. Die fachgerechte Verpackung und die schnelle Lieferung (von Amazon) gefällt wiederum einem anderen Kunden.

FAQ

1. Was sind die Stärken des Sommerreifens Rainsport 3?

Sie liegen im ausgezeichneten Aquaplaning Verhalten und an der guten Verschleißfestigkeit. Auch das faire Preis/Leistungsverhältnis kann sich sehen lassen.

2. Was bewirkt der geringe Rollwiderstand bei Sommerreifen?

Er führt zu einem geringeren Treibstoffverbrauch und zu einem niedrigen CO2 Ausstoß.

3. Wo liegt die Mindestprofiltiefe bei Sommerreifen?

Die gesetzliche Profiltiefe liegt bei mindestens 1,6 Millimeter. Experten raten aber eher zu 3 bis 4 Millimeter Profil.

4. Wo kann man die Sommerreifen am besten kaufen?

Du kannst die Fabrikate bei einem Reifenhändler vor Ort erwerben. Schneller und womöglich auch günstiger bekommst du sie, wenn du bei einem bekannten Online-Händler zuschlägst.

5. Werden die Reifen ohne Felgen geliefert?

Ja, es handelt sich dabei um keine Kompletträder

6. Wie lange kann ich mit den Rainsport 3 fahren?

Das hängt von ihrer Lagerung und von deinem Fahrverhalten ab.

Fazit

Bei dem Uniroyal Rainsport 3 handelt es sich um einen hochwertigen Sommerreifen der neuesten Generation. Das Produkt mit der innovativen Shark Skin Technology punktet mit einer speziellen Profilstruktur. Dieser Sommerreifen garantiert seinen Nutzern eine hohe Aquaplaning Sicherheit und ein gutes Fahrverhalten in den Kurven. Eine verstärkte Seitenwand sorgt dafür, dass du im Falle eines Reifenschadens noch bis zur nächsten Werkstatt weiter fahren kannst. Das faire Preis/Leistungsverhältnis darf auch nicht unerwähnt bleiben.

  • Kraftstoffeffizienz: C
  • Nasshaftung: A
  • Geräuschemission: 71 db

Alternativen

Goodyear EfficientGrip Performance

Der Goodyear EfficientGrip Performance mit seiner „Aktive WearControl Technology“ hat dir einige Vorteile zu bieten. Dazu gehören seine gute Nasshaftung der Klasse „A“ und kurze Bremswege bei einem geringen Treibstoffverbrauch. Ein geringer Rollwiderstand sorgt für einen niedrigen CO2 Ausstoß. Die neue Gummimischung mit „CoolCushion Layer“ reduziert den Energieverlust durch den Sommerreifen. Seine dünnen Schulterrillen sorgen zudem für ein niedriges Abrollgeräusch. Außerdem sorgt ein erhöhter Fahrbahnkontakt beim Goodyear Performance für kurze Bremswege. Seine RunOnFlat-Technologie lässt dich bei einer Reifenpanne bis zu 80 Kilometer weiterfahren. Der integrierte Felgenschutz wiederum schützt deine Felgen vor Beschädigungen an der Randsteinkante.

Technische Details

Den Goodyear EfficientGrip Performance kannst du an deinem SUV aufziehen. Wenn du damit am Straßenverkehr teilnimmst, liegt die empfohlene Höchstgeschwindigkeit bei 270 km/h. Der Reifen eignet sich außerdem für Fahrzeuge mit Allradantrieb, mit denen du im Gelände unterwegs bist. Du kannst ihn aber auch im Straßenverkehr verwenden. Er verfügt über die Kraftstoffeffizienzklasse „B“ sowie über die Nasshaftungsklasse „A“. Sein externes Rollgeräusch liegt bei 68 Dezibel (dB).

Dunlop Sport Blu Response

Beim Sport Blu Response des Herstellers Dunlop handelt es sich um einen Reifen mit einem kraftsparenden Design. Das Modell mit dem geringen Rollwiderstand kann auch die Fachpresse überzeugen. Bei einem Test (Auto Motor Sport) vom 23. März 2013 wurde er beispielsweise als „Leichtläufer“ mit einem hohen Spritsparpotenzial bezeichnet. Außerdem kann das Produkt von Dunlop seine Nutzer auch mit einer erstklassigen Nässeperformance und kurzen Bremswegen überzeugen. Das Fahrverhalten wird von Experten und Nutzern als ausgeglichen und sicher bezeichnet. Zudem kann der Dunlop Sport Blu Response auch mit seiner sehr guten Bremsleistung einen Bonuspunkt dazu gewinnen. Er bremst selbst bei nassen Straßen zuverlässig.

Technische Details

Die Reifen sind mit sogenannten „Short Braking Blocks“ versehen, welche die Bremswege sowohl auf trockenen als auch auf nassen Straßen reduzieren. Ihre speziell gestalteten Profilblöcke garantieren dir selbst bei hohen Belastungen eine große Kontaktfläche mit der Straße. Die Produkte haben Maße von: 60 cm x 60 cm x 21 cm, bei einem Gewicht von 7,83 Kilogramm.

  • Kraftstoffeffizienz: B
  • Nasshaftung: A
  • Geräuschemission: 68 db

HANKOOK Ventus Prime 3

Bei der Anfertigung des HANKOOK Ventus Prime 3 setzen die Hersteller auf eine spezielle Silika-Mischung. Sie soll für einen besonders niedrigen Rollwiderstand und in der Folge für einen reduzierten Treibstoffverbrauch sorgen. Ein besonders fester Stahlgürtel sist für die für die Haltbarkeit und Festigkeit seiner Seitenwände verantwortlich. Drei verstärkte Profilrippen garantieren dir wiederum eine hohe Lenkpräzision. Vier breite Profilreihen sowie eine breite Aufstandsfläche optimieren das Bremsverhalten des HANKOOK Ventus Prime 3. Experten sind außerdem noch von der Laufleistung und vom guten Preis/Leistungsverhältnis des Sommerreifens angetan.

Technische Details

Die Modelle haben eine Größe von 40,6 cm x 40,6 cm x 11,2 cm und wiegen 6,4 Kilogramm.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 11 =